© EKD / Plakat zum Bundeskongress in Aachen

Vom 25. bis 27. September 2024 findet der 1. Bundeskongress evangelischer und katholischer Schulen in Aachen statt.

Alle, die im Bereich der evangelischen und katholischen Schulen Verantwortung tragen, wissen, wie wichtig es ist, der nächsten Generation eine begründete Hoffnung als tragfähige Basis für ihr Leben mitzugeben. Deshalb steht dieser – erstmals ökumenisch organisierte – Bundeskongress unter dem Motto: lernen. glauben. leben: Gemeinsam in Europa.

Auf dem Programm stehen geistliche und fachliche Impulse, anregungsreiche Workshops, Gespräche sowie Begegnungen: Vor Ort in Aachen und bei Schulbesuchen auch in den Nachbarländern. Nicht zuletzt bietet Aachen selbst als Europa-Stadt mit langer Tradition und Geschichte vielfältige Inspirationen.

Anmeldungen zum Bundeskongress sind bis Mitte Juli möglich!

Sichern Sie sich Ihr Teilnahmeticket für 75 €!

© EKD / Plakat zum Bundeskongress in Aachen